v.links: Lars Kaas (1. Vorsitzender SFG), Martin Karren (Staatssekretär), Stephan Rausch (Bürgermeister)Am 18. März war der Staatssekretär Martin Karren in unserem Sportheim zu Besuch. Anlass war die Überreichung des Förderbescheides der Sportplanungskommission. Insgesamt erhält der Verein für den Bau des Kunstrasenplatzes eine Fördersumme in Höhe von 69.200 €. In einer kurzen Ansprache bedankte sich Herr Karren für die ehrenamtliche Arbeit, die zur Errichtung der Anlage geleistet wurde. Unser Vorsitzender Lars bedankte sich im Namen des Vereins für die Unterstützung der Sportplanungskommission sowie bei unserem Bürgermeister Stephan Rausch für die Förderung durch die Gemeinde. Herr Rausch versprach in diesem Zusammenhang, dass die noch ausstehende dritte Rate unverzüglich nach Genehmigung des Haushaltes eingehen werde. Bei kleinen Leckereien und einem Film über das Entscheidungsspiel des letzten Jahres schwelgte man noch mal in Erinnerungen der Highlights der vergangenen Monate.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen