Am Samstag, dem 19.03.2011, fand nunmehr zum 2. Mal im Gombachstadion ein Spieltag der G-Jugend statt. Im Tor standen dieses Mal Tom und Quentin, die trotz den teilweise hohen Ergebnissen ihre Sache gut gemacht hatten. Spielerisch zeigten unsere Jungs und Josi eine gute Leistung, wenngleich die Ergebnisse etwas anderes aussagen sollten. Im 1. Spiel des Tages gegen die Mannschaft aus Fürth trennten wir uns mit einemUnentschieden 0:0. Im 2. Spiel gegen die Mannschaft Furschweiler I, die fast komplett mit dem älteren Jahrgang aus 2004 bestückt war, konnte unsere junge Mannschaft nicht so gut mithalten, so dass am Ende eine Niederlage 0:4 stand. In der 3. Begegnung gegen die Mannschaft aus Hoof konnten wir das Spiel mit 2:0 gewinnen. Torschützen waren Tom und Miguel. Die letzte Partie gegen die Mannschaft Furschweiler II endete ebenfalls mit einer Niederlage für uns mit 3:1. Hier merkte man einfach, dass die Kraft etwas nachließ und die Gegner einen guten und sehr erfahrenen (Aushilfs-)Torwart zwischen den Pfosten hatten, dereinige gute Torchancen unserer Mannschaft zunichte machte. Torschütze dieser Begegnung war Tom. Großartig spielten und kämpften: Josephine, Quentin, Tom, Moritz, Joscha, Miguel und Justin.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen