29. Spieltag

SF Güdesweiler – SG Steinberg D. / Walhausen     1 : 1 (0 : 1)

Tor: Timo Schmitt

Aufstellung:

Matthias Maurer, Kai Schuch, Sebastian Keller, Mathias Ahlgrimm, Danny Jung,  Oliver Hofmann, Ken von Ehr, Timo Schmitt, Tobias Erfurt, Tobias Dahl, Roland Rohra

Einwechselspieler:

Michael Schirra, Marco Trappen, Bastian Schumann

Wieder kein Sieg im Derby!

In den ersten Minuten fanden wir nicht gut ins Spiel. Bis auf ein paar lange Bälle in die Spitze sprang nicht viel heraus. Die Gäste trugen ab und an einige schnelle Angriffe vor, diese konnten wir jedoch erfolgreich abwehren bzw. die SG scheiterte an ihrer Schussgenauigkeit. Für ein Derby waren die ersten 45 Minuten

jedoch recht langweilig, bezeichnenderweise fiel die Führung der Gäste nach 25 Minuten durch einen in der Entstehung zweifelhaften Freistoß. Mit dem knappen Rückstand ging es dann in die Kabine.

Die zweite Hälfte verlief wesentlich aufregender. Unsere Mannschaft übernahm mehr die Initiative und kam zu einigen guten Chancen, die jedoch vom guten Gästekeeper zu Nichte gemacht wurden. Nach ca. 70 Minuten zeigte der Schiri nach einem Foul im 16er an Roland Rohra völlig zu Recht auf den Punkt. Die Chance aus elf Metern lies sich Timo Schmitt nicht entgehen und markierte das 1 : 1. Obwohl wir nach den Einwechslungen von Marco Trappen und Michael Schirra in der Schlussphase auf drei Stürmer umstellten, blieb es bei dem doch enttäuschenden Remis.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen