SF Güdesweiler II – SV Urexweiler II    0 : 4

Aufgrund der momentanen Verletztenmisere trat unsere Mannschaft zum wiederholten Male in knapper Besetzung an. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Spieler die kurzfristig eingesprungen sind, damit wir bei den hohen Temperaturen wenigstens den ein oder anderen Auswechselspieler zur Verfügung hatten. Gegen die scheinbar gut trainierten Gäste gab es für uns an diesem Tage leider nicht viel zu holen. Bis zur Pause konnten wir zumindest den Rückstand auf ein Tor begrenzen. In der zweiten Hälfte machte sich dann die konditionelle Überlegenheit des Gegners immer stärker bemerkbar und wir mussten drei weitere Tore hinnehmen. Bis zum Schluss bleiben wir zwar bemüht, aber ein Torerfolg sollte uns leider verwehrt bleiben.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen