Saarlandpokal

2. Runde

SF Güdesweiler – SV Bübingen           0 : 7 (0 : 3)

Gute kämpferische Leistung gegen den Saarlandligisten!

Zu den zahlreichen Verletzten mussten wir in diesem Spiel berufsbedingt noch auf einige weitere Spieler verzichten. Dadurch durften einige Spieler aus der zweiten Mannschaft zeigen was sie können. Knapp 20 Minuten gelang es uns ein Gegentor zu vermeiden, durch einige unsaubere Bälle in der Hintermannschaft von Bübingen kamen wir sogar zu einigen Offensivaktionen. Innerhalb von zehn Minuten erzielten die Gäste bis zur 30. Minute aber dann drei Tore. Bis zur Pause ließen wir jedoch keinen weiteren Treffer mehr zu.

In der zweiten Halbzeit schalteten die Gäste zunächst einen Gang zurück und wir bekamen mehr Spielanteile. Nach einer Stunde eröffnete Bübingen den Torreigen der zweiten Halbzeit. Bis zur 84. Minute gelangen ihnen noch drei weitere Treffer. In den letzten Minuten hatten wir einige gute Chancen wenigstens den Ehrentreffer zu markieren. Leider fehlte uns an diesem Tag das Quäntchen Glück. So blieb es schließlich bei dem 0 : 7.

Man kann unserer Mannschaft aber zu jeder Zeit ein engagiertes Spiel bescheinigen, gegen einen Saarlandligisten ist es sicherlich keine Schande auszuscheiden.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen