SV Baltersweiler II – SF Güdesweiler II            5 : 0 (2 : 0)

Nur mit der Hilfe des bisherigen A-Jugendspielers Steven Schultes, der seine Sache bei seinem Debüt sehr gut machte, und Thomas Schardt, der nach mehrjähriger Auszeit extra aus Saarbrücken anreiste, sowie den AH Akteuren Thomas Brück und Martin Pütz konnten wir überhaupt elf Mann aufs Feld schicken. An dieser Stelle ein großer Dank für die kurzfristige Hilfe.

Direkt mit ihrem ersten Angriff gingen die Gastgeber in Führung. In der Folgezeit hatten wir eigentlich mehr vom Spiel, verpassten es jedoch den Ausgleich zu markieren. Baltersweiler machte es da besser und baute nach 35 Minuten die Führung auf 2 : 0 aus. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.

Im zweiten Abschnitt waren wir zunächst bemüht den Anschluss zu schaffen, unsere Bemühungen blieben jedoch erfolglos. Baltersweiler schraubte bis zum Ende das Ergebnis auf 5 : 0 hoch was sicher um das ein oder andere Tor zu hoch war. Es bleibt zu hoffen dass wir in 14 Tagen in Hofeld personell wieder besser aufgestellt sein werden.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen