SF Güdesweiler II : SV Wolfersweiler
II  3:0 (2:0)

Tore:
Künzer Manuel, 2x Trappen Marco

Marco Trappen legt mit 2 Toren
Grundstein für den Sieg gegen Wolfersweiler

Nach den beiden verlorenen Spielen gegen Hasborn und Urexweiler wollte sich unsere Mannschaft in altgewohnter Stärke zurückmelden. Dies klappte von Beginn an
überragend. Wir waren von Beginn an so in der Partie, wie wir es uns vor dem Spiel vorgenommen hatten. Nach einigen guten Chancen war es dann nach 20
Minuten Manuel Künzer, der unter gütiger Mithilfe des Gäste – Torwarts, einen Freistoß aus 30 Metern direkt in die Maschen des gegnerischen Tores zum 1:0 hämmerte.
Nur  4 Minuten später erhöhte unser NeuStürmer ( J ),
Marco Trappen, mit einem Rechtsschuss auf 2:0 (20. Minute). Unsere Gäste aus Wolfersweiler hatten zwar die ein oder andere Chance, zählbares kam dabei aber
nicht heraus. So ging es verdient mit 2:0 in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit verlief verhältnismäßig ruhig. Es gab Chancen hüben wie drüben aber es fielen bis zur 85. Minute keine Tore mehr. Den Schlusspunkt in dieser Partie
setzte erneut Marco Trappen mit einem Distanzschuss aus 16 Metern zum verdienten 3:0 Endstand.

Fazit: nach 2 verlorenen Spielen hat es unsere
II. Mannschaft endlich wieder geschafft durch eine geschlossene Mannschaftsleistung
den Platz im oberen Drittel der Tabelle zu festigen.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen