9. Spieltag

SF Güdesweiler – SF Tholey     2 : 5 (1 : 3)

Tore: 2x Marco Trappen

Nix zu holen gegen den Tabellenführer!

In den ersten Minuten dominierten wir die Partie und hatten zwei große Chancen in Führung zu gehen. Leider konnten wir diese Möglichkeiten nicht verwerten. Nach einer viertel Stunde kam Tholey besser ins Spiel. Es entwickelte sich nun ein temporeicher Schlagabtausch, bei dem Tholey nach einer halben Stunde in Folge eines Freistoßes die Führung gelang. Diese sollte jedoch nur kurz Bestand haben, denn nur wenige Augenblicke später gelang Marco Trappen der Ausgleich. Es dauerte wieder nur einige Minuten, bis wir uns in unserem Strafraum nur mit einem Foul zu helfen wussten und der Schiri auf den Punkt zeigte. Die Chance aus 11 Metern ließ sich Tholey nicht entgehen und ging wieder in Front. Damit nicht genug. Kurz vor der Pause erhöhten die Gäste noch
auf 1 : 3. Mit diesem, aufgrund der ordentlichen ersten 30 Minuten, enttäuschenden Ergebnis ging es in die Kabine.

Im zweiten Abschnitt rannten wir vergeblich an. Tholey spielte schnell nach vorne und zeigte in einigen Situationen, warum sie erst 3 Punkte in dieser Saison abgegeben haben. Die Vorentscheidung fiel dann nach etwas mehr als 70 Minuten mit dem 1 : 4. Zwar gelang uns mit dem 15. Saisontreffer von Marco Trappen noch das 2 : 4, dies wurde aber mit dem letzten Tor des Tages durch die Gäste kurz vor Schluss wieder egalisiert. Unserem guten
Torwart Michael Schirra ist es zu verdanken, dass es bei den 5 Gegentoren blieb. Als Fazit kann man festhalten, dass unsere Mannschaft insbesondere in der ersten halben Stunde gut dagegen gehalten hat, Tholey aber letztendlich zu kaltschnäuzig und clever war, um das Spiel für uns zu entscheiden.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen