23. Spieltag

SF Güdesweiler – SV Überroth 1 : 1 (0 : 0)

Tor: ET

Unnötiges Unentschieden Niederlage gegen Kellerkind!

In den ersten zehn Minuten hatten die Gäste mehr vom Spiel, ohne jedoch gefährlich vor unser Tor zu kommen. Danach bekamen wir das Spiel besser in den Griff. Wir leisteten uns jedoch kurz vorm 16er zu viele ungenaue Abspiele, daher konnten wir  zunächst keine große Torgefahr entwickeln. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit kamen wir zu einigen vielversprechenden Torchancen, die jedoch vom gut agierenden Gästekeeper vereitelt wurden bzw. von uns an die Latte oder Pfosten geschossen wurden. So stand es nach 45 Minuten immer noch 0 : 0.

Im zweiten Abschnitt hatten wir auch mehr vom Spiel, uns fehlte jedoch das Quäntchen Glück im Abschluss. In der Mitte der zweiten Halbzeit konnte sich dann Ken von Ehr auf der linken Seite gut durchsetzten und „zwang“ mit seiner Hereingabe von der Grundlinie einen gegnerischen Spieler zum Eigentor. Leider bleib es nicht lange bei der Führung, denn die Gäste konnten durch eine unglückliche Aktion unseres Torwartes den Ausgleich bejubeln. Aufgrund einer Verletzungsunterbrechung, an dieser Stelle alles Gute an Philipp Simon, ließ der Schiri fast zehn Minuten nachspielen. Doch trotz zweier später Platzverweise beim Gegner konnten wir leider keinen Treffer mehr erzielen. So blieb es beim alles in allem enttäuschenden Remis.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen