1.Spieltag

 

SF Güdesweiler – FSV Sitzerath 5 : 1 (4 : 0)

Tore: 2x Philipp Simon, Christian Dorobek, Thomas Wagner, Marco Trappen

 

Kantersieg zum Saisonstart!

 

Bereits von der ersten Minute an waren wir dem Gegner drückend überlegen. Sitzerath beschränkte sich darauf, mit fast allen Spielern tief in der eigenen Hälfte zu stehen und die abgefangenen Bälle nach vorne zu schlagen. Knapp eine viertel Stunde ging diese Taktik auch auf, ehe unser Trainer Christian Dorobek unser erstes Saisontor markierte. Auch in der Folgezeit ließen wir den Ball schön durch unsere Reihen laufen und suchten eine passende Lücke im Abwehrbollwerk der Gäste. Unser neuer Kapitän Philipp Simon fand nach 21 Minuten diese Lücke und erhöhte auf 2 : 0. Nur wenige Augenblicke später sorgte Thomas Wagner mit seinem Treffer quasi für die Vorentscheidung in dieser Begegnung. Nun ließen wir es ein bisschen ruhiger angehen und nahmen etwas das Tempo raus. Fünf Minuten vor der Pause erhöhte dann wiederum Philipp Simon doch noch auf 4 : 0.

Auch in der zweiten Halbzeit kamen die Gäste nur selten über die Mittellinie. Bei uns merkte man, dass mit dem 4 Tore Vorsprung im Rücken die Luft raus war. Wir hatten zwar sehr viel Ballbesitz, setzten den Gegner aber nur noch sporadisch unter Druck. Es dauerte bis zur 78. Minute, ehe der eingewechselte Marco Trappen das Ergebnis auf 5 : 0 hoch schraubte. Leider durfte das obligatorische Gegentor auch an diesem Tag nicht fehlen. Der Treffer per Foulelfmeter stellte aber nur noch eine Ergebniskosmetik dar.

Fazit

Sicherlich war der Gegner in der heutigen Verfassung kein Maßstab für die kommenden Wochen. Die Tatsache, dass unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit nur noch das Nötigste getan hat, ist sicherlich auch der bevorstehenden englischen Woche mit dem Derby in Bliesen geschuldet und sollte daher nicht überbewertet werden.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen