14.Spieltag

SF Güdesweiler – FC Lautenbach 1 : 2 (0 : 0)

Tor: Sebastian Gebel

Bittere Niederlage trotz engagierter Leistung!

Gegen die offensiv starken Gäste versuchten wir von Beginn an die Räume eng zu machen. So fiel es Lautenbach schwer das Spiel von hinten aufzubauen. Leider ging dies bei uns etwas zu Lasten der Offensive, nur selten kamen wir gefährlich vors gegnerische Tor, und wenn fehlte im Abschluss das nötige Glück. Die Gäste hatten zwar einige gute Torchancen, konnten diese aber zunächst auch nicht nutzen. So blieb es bis zur Pause torlos.

Im zweiten Abschnitt erwischten wir einen schlechten Start und mussten nach 5 Minuten den Rückstand hinnehmen. In der Folgezeit trugen die Gäste einige gefährliche Angriffe vor, die jedoch von unserem Torwart Maxi Land vereitelt wurden. Wir kamen in dieser Phase nur selten vors gegnerische Tor. Wir leisteten uns im Mittelfeld viele unnötige Abspielfehler und mussten somit immer wieder dem Ball hinterher rennen. Nach 70 Minuten erhöhte Lautenbach auf 0 : 2 und das Spiel schien gelaufen zu sein. Wir rappelten uns aber wieder auf und kamen durch Sebastian Gebel auf ein Tor ran. In der Schlussphase des Spiels waren wir nun am Drücker und hatten noch einige Chancen, konnten den Ball aber nicht mehr im Netz unterbringen. So blieb es bei der knappen Niederlage gegen einen guten Gegner.

 


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen