15. Spieltag

SG Ottweiler – SF Güdesweiler 0 : 3 (0 : 0)

Tore: Danny Jung, Sebastian Gebel, Richard Ermisch

Nicht schön, aber erfolgreich!

Wie bei einem Spiel des 14. gegen den 12. auf einem Hartplatz nicht anders zu erwarten, stand der Kampf und weniger die Spielkunst im Vordergrund. Beide Teams leisteten sich viele Abspielfehler im Mittelfeld, was einen geordneten Spielfluss unmöglich machte. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass es torlos in die Pause ging.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts luden wir die Gastgeber zu einigen guten Chancen ein, die glücklicherweise von unserem Torwart zunichte gemacht wurden. Nach etwas mehr als einer Stunde tauchte dann Danny Jung vorm gegnerische Gehäuse auf und versenkte den Ball zur 0 : 1 Führung im Netz. Nur wenige Minuten später wurde Sebastian Gebel im 16er gefoult. Alle, auch die Heimspieler, schienen auf den Elferpfiff des Schiris zu warten. Dieser kam aber nicht. Sebastian schaltete am schnellsten und schob die Kugel ins Tor.  Er hat nun bereits 4 Saisontreffer auf seinem Konto. Nun war der Widerstand der Gastgeber gebrochen . Nach 77 Minuten krönte Richard Ermisch seine starke Leistung mit dem Treffer zum 0 : 3 Endstand.

Es war sicher nicht unsere beste Leistung, aber gerade in Spielen gegen direkte Konkurrenten gibt es keinen Schönheitspreis zu gewinnen, sondern es zählen die Ergebnisse.

 


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen