22. Spieltag

SF Güdesweiler – SG Ottweiler 3 : 1 (1 : 0)

Tore: Timo Schmitt, Daniel Jung, Maurice Scharle

Siegesserie hält auch gegen den Favoritenschreck!

Gegen die SG aus Ottweiler, die in den Wochen zuvor durch Siege gegen die Spitzenteams vom Bostalsee und Neunkirchen/Selbach für Aufsehen gesorgt hatte, wollten wir von Beginn an gut stehen und dem Gegner wenig Raum zum Spielen geben. Dies gelang uns auch ganz gut, leider haperte es zunächst bei unseren Offensivaktionen am letzten Ball, der nicht beim Mitspieler ankam. Mit zunehmender Spieldauer wurden wir aber stärker und durften uns in der 34. Spielminute über den 13. Saisontreffer von Timo Schmitt freuen. Bis zur Pause blieb es bei der knappen Führung.

Im zweiten Abschnitt waren erst wenige Minuten gespielt, da bugsierte unser Co Trainer Daniel Jung das Leder mit voller Wucht per Kopf ins Tor. Es war bereits seine 14. Bude in dieser Runde. Die Gäste gaben jedoch nicht auf und waren insbesondere durch Standards gefährlich. So kamen sie auch nach knapp einer Stunde zum 2 : 1 Anschlusstreffer. Wir behielten in der Folgezeit aber die Nerven und machten weiter unser Spiel. Nach 80 Minuten kam in Gestalt von Maurice Scharle die Erlösung. Er sorgte für den 3 : 1 Endstand und schraubte damit sein Torkonto auf sieben hoch. Alles in allem geht der Sieg voll in Ordnung. Es zeigte sich wieder, dass wir uns taktisch weiter entwickelt haben und nicht mehr mit Gewalt mit alle Mann nach vorne laufen, sondern aus einer sicheren Defensive heraus geduldig unser Spiel aufziehen und auf unsere Chancen warten.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen