Kader: Esther Schneider; Elisa Kron; Steffi Haßdenteufel; Marie Valentin; Laura Erfurt; Lena Lorenz; Michele Laub; Vanessa Ames; Meagen Schneider; Jil Johann; Francesca Ruschel

Verdienter Sieg nach hartem Kampf

Im 5. Spiel der Saison 2015/2016 ging es für unsere 7er Mannschaft auswärts zum Gastgeber nach Morscholz/Steinberg. Beide Mannschaften waren bis zu diesem Spieltag ohne Punktverlust in die Saison gestartet. Umso größer war der Wille diese Serie nicht abreißen zu lassen. Unser Team kam sehr gut in die Partie und hatte nach 11 Minuten die erste Riesenchance zur Führung. Laura Erfurt flankte auf die in der Mitte freistehende Meagen Schneider, welche die Flanke volley nahm. Leider ging ihr Schuss genau in die Arme der gegnerischen Torfrau. 2 Minuten später sollte es aber dann so weit sein. Erneut Laura setzte sich über außen durch. Ihren Pass konnte Lena zur 1:0 Führung sicher im Tor unterbringen (13. Minute) Nur eine Minute später hatte Lena die nächste Chance. Leider ging ihr Schuss dieses Mal knapp links am Tor vorbei. Wir hatten das Spiel eigentlich sehr gut im Griff. Leider war es dann ein Sonntagsfreistoß von Morscholz welcher nach 22. Minuten den 1:1 Ausgleich brachte. Unser Team kämpfte aber weiter und belohnte sich in der 32. Minute mit der erneuten Führung. Lauras Pass fand Marie, welche den Ball eiskalt im Tor unterbringen konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel verloren wir etwas den Anschluss an die erste Halbzeit. Nach 55 Minuten war es erneut ein direkt verwandelter Freistoß der Gastgeberinnen der uns den Ausgleich bescherte. Aber unser Team gab nie auf und kämpfte weiter. So war es nur die logische Konsequenz, dass nach Pass von Jil, Marie Valentin nach 70 Minuten mit ihrem 2. Treffer am heutigen Tage zur erneuten Führung treffen konnte. Danach hatten wir keine nennenswerten Chancen mehr. Allerdings warf der Gast in den letzten 5 Minuten alles nach vorne um wenigstens noch einen Punkt aus der Partie mitnehmen zu können. Unser Team hielt aber tapfer dagegen und sicherte sich letztendlich doch verdient die 3 Punkte.

Fazit: Mit diesem wichtigen Sieg bleibt unser Team auch im 5. Spiel der Saison ohne Punktverlust. Im nächsten Spiel geht es am kommenden Sonntag um 18:30 Uhr zu Hause gegen den Tabellenzweiten aus Spiesen.

Tore:
0:1 (13.) Lena Lorenz
1:1 (22.) L. Bohnenberger
1:2 (32.) Marie Valentin
2:2 (55.) L. Bohnenberger
2:3 (70.) Marie Valentin


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen