In den letzten Monaten kam es immer wieder zu Vorfällen rund um unsere Sportanlage. Mal wurden leere Flaschen und Pizzakartons, auf und neben dem Platz liegen gelassen. Ein anderes mal wurden Bänke und Tische von der Überdachung entwendet und neben den Platz geworfen. Die Sportanlage wird auch gerne als Hundeklo verwendet. Vor wenigen Tagen wurden Zierkürbisse an die Wand geworfen und Zigaretten und Ähnliches auf den Holztischen verbrannt.
Wir nehmen diese Vorfälle nicht weiter hin und werden uns in naher Zukunft intensiv Gedanken machen und schließen eine Einzäunung der Sportanlage nicht mehr aus. Eigentlich hatten wir gehofft, dass wir unsere schöne Sportanlage für Jedermann frei zugänglich lassen können. Nun ist das Fass jedoch über gelaufen. Wir bitten die Dorfbevölkerung, uns Auffälligkeiten rund um die Sportanlage, besonders in den Abendstunden, zu melden.

Der Vorstand SFG


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen