12. Spieltag

SF Güdesweiler – SV Bliesen 0 : 4 (0 : 2)

Deftige Klatsche im Derby!

Von Beginn an waren uns die Gäste in Sachen Kampfbereitschaft und Leidenschaft überlegen. Durch einen direkt verwandelten Freistoß gelang Bliesen dann auch die Führung. Nach einem Stellungsfehler in der Abwehr konnten sie auch das 0 : 2 nachlegen. Kurz vor der Pause bekamen wir zwar durch einen Elfmeter die Chance wieder ran zu kommen, der gut agierende Gästekeeper hatte jedoch etwas dagegen und hielt den Schuss. So ging es mit dem Rückstand von zwei Toren in die Kabine.

Auch im zweiten Abschnitt trat keine wesentliche Verbesserung ein. Wir ließen zwar zunächst keine größeren Chancen mehr zu, konnten uns aber nur selten in der Offensive in Szene setzen. Zu allem Überfluss mussten wir auch noch eine rote Karte gegen den erst wenige Minuten zuvor eingewechselten Frank Backes hinnehmen. Spätestens mit dem 0 : 3 war die Sache dann gegessen. Der Treffer zum 0 : 4 Endstand fiel da nicht mehr groß ins Gewicht.

Der Sieg für Bliesen geht vollkommen in Ordnung. In den nächsten Spielen gegen die Teams aus der hinteren Tabellenhälfte gilt es nun wieder mit Leidenschaft und Tatkraft ans Werk zu gehen, Denn gerade gegen die Mannschaften, die im Abstiegskampf stecken gewinnt man selten einen Schönheitspreis.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen