30. Spieltag

SF Güdesweiler – TuS Fürth 6 : 1 (4 : 1)

Tore: 2x Tobias Wagner, 2x Nicola Biehl, Timo Schmitt (FE), Philipp Simon

Erfolgreicher Ausklang der regulären Runde!

Um vor der Relegation kein Risiko einzugehen, wurden zunächst einige Stammkräfte geschont. Aber auch die Nachrücker machten ihre Sache gut. So holte nach 20 Minuten Nicola Biehl einen Elfmeter heraus, den Timo Schmitt zum 1 : 0 verwandelte. Damit wurde es für ihn zweistellig und er beendet die Runde mit 10 Treffer. Philipp Simon legte sechs Minuten später das 2 : 0 nach. Mit diesem Tor, es war für Philipp das Sechste, war beim Gegner bereits weitestgehend der Zahn gezogen. Nach Vorne agierten die Gäste zwar durchaus gefällig, hinten hatten sie jedoch einige Probleme mit unseren schnellen Offensivspielern. So konnte der früh eingewechselte „Wirbelwind“ Tobias Wagner nach einer halben Stunde die Abwehr überwinden und auf 3 : 0 erhöhen. Der TuS kam zwar zwischenzeitlich auf 3 : 1 heran, Nicola Biehl stellte aber kurz vor der Pause den alten Torabstand wieder her. So ging es mit 4 : 1 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit ließen wir es ruhiger angehen. Man merkte förmlich, dass sich kein Spieler mehr vor den wichtigen Relegationsspielen verletzen wollte. Da Fürth auch nicht mehr oft gefährlich vor unser Tor kam, plätscherte die Partie ein wenig vor sich hin. Wenn dann doch mal ein Ball der Gäste durch kam, fanden sie in unserem souveränen Torhüter Kevin Breitenstein ihren Meister. Als man schon glauben wollte, dass das Spiel mit diesem Ergebnis enden würde, legte Tobias Wagner noch eine Bude nach. In seinem ersten Halbjahr im Trikot der SFG steht er insgesamt bei sehr ordentlichen fünf Treffern. Den Schlusspunkt hinter diesen nie gefährdeten Sieg setzte Nicola Biehl, der damit mit Timo gleichziehen kann und die Runde mit 10 Toren beendet.

Nun können wir mit einem guten Gefühl in das Relegationsspiel am Mittwoch in Schiffweiler gegen Erbach gehen.

Relegation zum Aufstieg in die Landesliga 
An diesem Mittwoch, 25. Mai spielen wir um 19:00 Uhr in Schiffweiler gegen die Sportgemeinde Erbach. Wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung. Die Jungs zählen auf den 12. Mann!


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen