Landesliga Nord

  1. Spieltag

VfB Hüttigweiler – SF Güdesweiler          2 : 0 (0 : 0)

Aufstellung: Peiffer Julian, von Ehr Andre (Heib Kevin), Massing David, Wagner Thilo (Biehl Nicola), von Ehr Ken, Schmitt Timo, Simon Philipp, Wagner Tobias, Jung Danny, Jung Daniel, Scharle Maurice (Ermisch Richard)

Keine Punkte in der Fremde

Nachdem wir die Anfangsphase, in der Hüttigweiler einige gute Chancen ausließ, schadlos überstanden hatten, kamen wir immer besser ins Spiel und kamen auch zu einigen guten Torszenen, oft in Folge von Eckstößen. Leider blieb der Erfolg aus. Da auch die Hausherren zunächst keinen Treffer erzielen konnten, stand es zur Pause 0 : 0.

Der zweite Abschnitt begann nicht gut für uns. Schon nach drei Minuten gelang dem VfB durch einen Sonntagsschuss das 1 : 0. Nun nahmen die Gastgeber das Zepter in die Hand und legten nach etwas mehr als einer Stunde das vorentscheidende 2 : 0 nach. Anschließend versuchten wir zwar noch zum Anschluss zu kommen, etwas Zwingendes sprang aber nicht mehr heraus. So blieb es bei dem 2 : 0.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen