F-Jugendspieltag am 26.3.in Fürth

Es standen wiederum 4 Begegnungen an diesem Tag auf dem Programm. Gegner waren dieses mal Mannschaften aus Fürth, Ottweiler , Hüttigweiler und St.Wendel.

Die 1.Partie ist schnell erzählt, 0:4 verloren, keine einzige Torchance, ganz schlechte Leistung. Die musste der Trainer den Jungs auch so rüberbringen und so war es denn auch nicht verwunderlich, dass die nächste Begegnung besser wurde.

Verdientermaßen gewannen unsere Jungs mit 2:1 gegen die Mannschaft aus Hüttigweiler. Die beiden Tore erzielte dabei Simon Kaas. Zwar kam der Gegner noch zu seinem Anschlußteffer, was aber am Ende des Spiels nicht mehr zu mehr reichte. Endlich wieder mal gewonnen! Die Freude war riesengroß.

In der 3. Begegnung kam der Gegner aus Fürth schnell mit 1:0 in Führung. Aber unsere Jungs kämpften aufopferungsvoll, um den Ausgleich zu schaffen. Kurz vor Ende des Spiels schafften sie es denn auch. Alexander Mohr hämmerte aus kurzer Entfernung den Ball in das Gegners Tor. Somit endete die Partie 1:1.

Im 4.Spiel standen unsere Jungs der Mannschaft aus Ottweiler gegenüber. Unnötigerweise verlor man das Spiel mit 0:1. Dabei war das schlechte Zweikampfverhalten der Grund für die Niederlage.

Es spielten mit: Alexander Mohr, Robin Schäfer, David Lehberger, Gerrit Schön, Dennis End, Nils Walsemann, Simon Kaas und Samuel Müller

Der nächste Turniertag findet am Samstag den 2.4.2011 ab 11.00 Uhr in Güdesweiler statt. Dabei werden insgesamt 13 Mannschaften erwartet.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen