SF Güdesweiler : SV Steinberg-Deckenhardt   (1:1)     4:2

Tore: Lars Kaas (2), Alexander Bauer, Peter Jakobs

Die Partie wurde auf dem D9-Kleinfeld ausgetragen. Spielerisch waren wir überlegen, vor dem Tor aber harmlos. Zweimal gerieten wir in Rückstand. Erst in der zweiten Hälfte des Spiels spielten wir druckvoller und konsequenter. Insgesamt keine packende aber eine sehr fair geführte Partie. An letzterem hatte auch der Schiedsrichter des VFL Primstal maßgeblichen Anteil, der das Spiel souverän leitete und in der zweiten Halbzeit spontan mit dem leicht verletzten „Steinberger“ Peter Wack die Rollen tauschte. Weil keine Auswechselspieler zur Verfügung standen,  konnte durch diese Maßnahme ein drohendes Unterzahlspiel verhindert werden.

Im nächsten Spiel am kommenden Samstag, den 21.05.2011 müssen wir auswärts in Herschweiler-Pettersheim (Rheinland Pfalz) antreten. Anstoß ist um 18:00 Uhr.

Categories: AHSaison 2011

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen