SF Güdesweiler II – SV Hofeld   6 : 2 (5 : 1)

Tore: 3x Timo Schmitt, Thilo Wagner, Manuel Künzer, Michael Schirra

Nachdem unsere Mannschaft zu Beginn der Partie noch nicht ganz da zu sein schien, kassierte sie auch prompt das 0 : 1. In der Folgezeit hatten wir das Spiel aber sehr gut im Griff und konnten uns über drei Tore unseres eigentlichen „Erstmannschaftszehners“ Timo Schmitt freuen. Manuel Künzer beförderte zudem die Kugel nach einem Freistoß direkt ins Netz. Den Halbzeitstand von 5 : 1 besorgte dann Thilo Wagner.

In der zweiten Halbzeit erspielten wir uns gegen überforderte Gäste weitere Möglichkeiten. Nur mit der Chancenauswertung klappte es nicht mehr so recht. Nach einigen Anläufen machte dann aber Michael Schirra doch das halbe Dutzend voll.

Mit dieser Leistung kann man zu Saisonbeginn sicherlich zufrieden sein.

Beste Spieler: Timo Schmitt, Manuel Künzer


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen