E-Jugend

3. Spieltag
VfB Theley II – SF Güdesweiler         6:3
Am Samstag 27.08.2011 spielten wir in Theley gegen die 2. E-Jugend des VfB. Direkt zu beginn überrannte uns Theley und wir ließen viele Torchancen zu! Zwei davon nutze Theley und so stand es schon nach ca. 8 Minuten 2:0 für die Heimmannschaft. Endlich kamen wir etwas besser ins Spiel und konnten durch einen schön herausgespielten Treffer durch Jannik Loch auf 2:1 verkürzen. Kurz vor der Halbzeit gelang Theley ein weiteres Tor und stellte den zwei Tore Vorsprung wieder her!
Direkt zu Beginn der 2. Halbzeit spielten wir sehr konzentriert und konnten durch Jannik Loch auf 3:2 verkürzen. Nach einem Eckball den Sandor Valentin schoss und der Torhüter von Theley unglücklich ins Tor lenkte konnten wir sogar ausgleichen! Es entwickelte sich nun ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Leider nutzte die Truppe aus Theley ihren Chancen besser wie wir und erzielte noch 3 Tore zum Entstand von 6:3

Fazit des Spiels:
Gegen Ende des Spiels war die Luft raus! Konzentration… ? Kondition… ?  Trotzdem hat die Mannschaft nach der Halbzeit auch gezeigt das sie nach einem Rückstand nicht den Kopf hängen lässt.

Es spielten:
Laub Gerrit, Engel Julius, Schön Johannes, Schön Nicola, Loch Jannik, Valentin Sandro, Lismann Yanneck, Jochum Elias

Torschützen:
2 x Jannik Loch, Sandro Valentin
—————————————————————————————-

Nachholspiel vom 2. Spieltag
SF Güdesweiler – VfL Primstal         2:8

Am Mittwoch 31.08 war zum ersten Heimspiel der Favorit aus Primstal zu Gast im Gombachstadion! Von Beginn an konnte Primstal das Spiel dominieren, wir hielten jedoch gut dagegen und Elias im Tor hielt einige Schüsse des Gegners hervorragend! Nach ca. 5 min. konnten wir nach einem Konter sogar das 1:0 durch Jannik Loch erzielen. Direkt im Gegenzug schoss aber Primstal schon den Ausgleich! Kurz darauf konnten wir erneut einen Fehler in der Abwehr des Gegners nutzen und gingen wieder in Führung! Dann drehte Primstal jedoch auf und wir konnten nichts entgegensetzen! Bis zur Halbzeit erhöhte der Gast auf 2:6. In Halbzweit 2, wollten wir dann den Schaden in Grenzen halten und das gelang uns auch einigermaßen! Primstal konnte noch zwei Tore schießen zum Endstand von 2:8.

Fazit des Spiels:
Gegen einen spielstarken Gegner, müssen wir alle hochkonzentriert zur Sache gehen!

Es spielten:
Laub Gerrit, Engel Julius, Schön Johannes, Schön Nicola, Loch Jannik, Valentin Sandro, Lismann Yanneck, Jochum Elias, Mohr Alexander, Schön Gerrit, Müller Julian

Torschützen:
2 x Jannik Loch


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen