Kader: Ames Vanessa, Bier Kimberly, Erfurt Laura, Hackel Lisa, Haßdenteufel Steffi, Lehnhoff Annalisa, Lorenz Lena, Ruschel Franzi, Schaadt Lisa, Schmitt Eva, Schmitt Kaddi, Schneider Esther und Schneider Meagen
Für das letzte Vorbereitungsspiel hatten wir uns einiges vorgenommen und wollten die insgesamt erfolgreiche Vorbereitung mit einem Sieg abschließen. Vom Anpfiff weg ergriffen wir die Initiative und spielten mutig nach vorne. Bis zum gegnerischen Strafraum sah dies auch sehr anschaulich aus. Beim Abschluss zögerten wir doch zu lange oder spielten noch einmal einen Querpass, so dass die gegnerische Abwehr immer wieder ein Bein dazwischen bekam. Während des ganzen Spiels bereiteten uns auch die eingesetzten (platten) Bälle mehr Probleme als der Gegner. Laura hatte zweimal Lena und Esther im Strafraum frei gespielt. Heraus kamen jedoch nur Schüsschen, so dass die gute Torfrau der Gastgeber keine Mühe hatte die Bälle abzuwehren. Brücken kam nur selten in unsere Hälfte. Und wenn, dann nur mit langen Bällen, die meistens von Vanessa abgelaufen wurden. Als alles nach einer torlosen ersten Hälfte aussah, gelang Esther doch noch ein richtiger Kracher, den die Torfrau nur abwehren konnte. Lena erkämpfte sich den Abpraller und schoss aus spitzem Winkel zum 0:1 ein.
In der zweiten Halbzeit zeigten wir endlich das Spiel, das wir uns vorgenommen hatten. Wir gingen zielstrebiger in die Zweikämpfe, spielten schnell nach vorne und schlossen die Aktionen ab. Schon nach wenigen Minuten setzte Lena nach einer Ecke von Esther den Ball knapp drüber. Nach Zuspiel von Kimberly konnte die Torfrau Lena’s Schuss halten. Nun erspielten wir uns im 2-3 Minutentakt die Chancen. Lisa S. setzte einem Schuss von der Strafraumgrenze, ebenso wie Esther, knapp über das Gehäuse. Nach einer knappen Stunde hatte sich Kimberly abermals auf der rechten Seite durchgesetzt. Laura verpasste die Flanke vorm Tor ganz knapp, doch Lena war am langen Pfosten zur Stelle und drückte die Kugel zum 0:2 über die Linie. Die Gastgeber hatten nichts mehr entgegenzusetzen. Immer wieder schalteten sich auch Steffi und Lisa H. in die Angriffe mit ein und verstärkten so den Druck auf die gegnerische Verteidigung. In der 66. Minute klingelte es dann erneut im gegnerischen Tor. Laura hatte Kimberly steil geschickt und Lisa S. nutzte die Vorlage von Kimberly zum 0:3 aus. Beim nächsten Angriff war Lisa S. der Flankengeber, doch der Kopfball von Esther ging ganz knapp drüber. In der 70. Minute dann die einzig echte und sehr gute Torchance der Gastgeber. Bei einem Pass in den Strafraum gingen wir sehr zögerlich zur Sache und verloren 3 Zweikämpfe in Folge, so dass plötzlich 2 Spielerinnen völlig frei vor Eva auftauchten. Eva, die trotz einer Verletzung, die sie sich beim Äufwärmen zuzog, spielte, zeigte hier ihr ganzes Können und wehrte den Ball mit einer Glanzparade ab. Der Nachschuss wurde schließlich von Steffi auf der Torlinie geklärt. Danach ging es nur noch in die andere Richtung. Laura wäre fast noch ein ‚Tor des Monats‘ gelungen, doch ihr 20m-Schuss traf genau das Lattenkreuz. Nach Doppelpass zwischen Lena und Laura wurde Esther frei gespielt, scheiterte aber an der gegnerischen Torfrau. Kimberly hatte ebenso wie Lisa S. noch eine Möglichkeit. Es sollte uns jedoch kein weiterer Treffer gelingen, so dass es beim 0:3 Erfolg für uns blieb.
Fazit: Abgesehen von der einen gegnerischen Chance boten wir eine starke Defensivleistung und beherrschten das Spiel über weite Strecken. Auch unsere Offensive wusste zu überzeugen und spielte gleich Chancen für mehrere Spiele zu gewinnen heraus. Einziges Manko an diesem Nachmittag war die Chancenverwertung. Hier gilt es nächste Woche konzentrierter zu Werke zu gehen, dann steht einem erfolgreichen Saisonauftakt nichts im Wege.

Tore:
0:1 (43.) Lena Lorenz
0:2 (57.) Lena Lorenz
0:3 (66.) Lisa Schaadt


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen