Kader: Ames Vanessa, Bier Kimberly, Hackel Lisa, Haßdenteufel Steffi, Hüther Anna-Lena, Johann Jil, Jung Julia, Jung Maren, Kron Vivien, Menzou Nadin, Ruschel Franzi, Schaadt Lisa, Schmitt Kaddi und Schneider Esther
(Foto: Dirk Johann)

Landesligaabsteiger mit famoser Leistung vom Platz gefegt

Mit Illingen stellte sich ein für uns völlig unbekanntes Team im Gombachstadion vor. So galt es von der ersten Minute an hellwach zu sein und den Gegner nach Möglichkeit in seiner eigenen Hälfte zu beschäftigen. Dies gelang uns vom Anpfiff weg sehr gut und wir erspielten uns Chancen im 2-Minutentakt. Nachdem die ersten Gelegenheiten nicht genutzt werden konnten, lag das 1:0 in der Luft, als Steffi auf der rechten Seite Klasse freigespielt wurde und sie den Ball ins lange Eck schob. Zum Entsetzen aller rollte die Kugel jedoch vom Pfosten aus über die Linie zurück ins Feld. Auch ein Distanzschuss von Franzi verfehlte ganz knapp sein Ziel. Nur eine Minute später hatte Esther dann eine Doppelchance. Die erste ließ sie noch liegen, doch bei der zweiten drehte sie sich nach Zuspiel von Lisa S. vorm Strafraum um ihre Gegenspielerin und hämmerte den Ball zur 1:0 Führung links unten ins Eck. Nach einer viertel Stunde war der Bann also endlich gebrochen. Doch auch in der Folgezeit gingen wir fahrlässig mit unseren Möglichkeiten um. So war zwar bei einem Schuss von Kimberly die Torfrau der Gäste geschlagen, doch erneut verhinderte der Pfosten einen weiteren Treffer für uns. In dieser Phase hatten die Gäste auch ihre besten Offensivaktionen. So verfehlten sie einmal mit einem Schuss aus spitzem Winkel unser Tor. Ein weiteres Mal musste Nadin weit aus ihrem Kasten um einen Ball vor der heranstürmenden gegnerischen Stürmerin zu klären. Dies sollte es aber auch in der ersten Halbzeit für die Gäste gewesen sein. Anschließend übernahmen wir wieder die Initiative und schnürten die Gäste mehr und mehr ein. Oft wussten sie sich nur noch mit Fouls zu helfen. So konnte Esther einen an ihr verursachten Elfmeter sicher zum 2:0 verwandeln. Nur 2 Minuten später erhöhte Lisa S. nach einem Freistoß von Esther auf 3:0. Kurz vor der Pause ließ sie dann noch das 4:0 folgen. Esther hatte sich zur Grundlinie durchgespielt und Lisa musste die Hereingabe nur noch über die Linie drücken.

Im zweiten Durchgang machten wir gleich dort weiter wo wir in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Diesmal war Esther dir Nutznießerin. Anna-Lena setzte sich über rechts durch und servierte Esther den Ball so, dass sie nur noch zum 5:0 einschieben musste. Nur 5 Minuten später das 6:0 als Kopie des vorangegangenen Tores mit den selben Protagonisten. Anschließend schienen wir jedoch, sobald wir in die Nähe des Gästetores kamen, die Seuche an den Füßen zu haben. Wir beherrschten den Gegner jetzt nach Belieben und spielten uns immer wieder mit sehenswertem Kombinationsfußball iGroßchancen heraus. Doch selbst Schüsse aus kürzester Distanz verfehlten ihr Ziel. Mehr als ein Pfostentreffer sprang nicht mehr heraus. Illingen kam nach einem Steilpass noch einmal gefährlich vor unser Tor. Doch mit vereinten Kräften konnten Nadin und Lisa H. die Situation klären und gleich den nächsten Angriff einleiten. Bis zum Ende wollte uns aber kein weiterer Treffer mehr gelingen. Das Runde wollte einfach nicht mehr in das Eckige, so dass es beim 6:0 blieb.

Fazit: Mit einer beeindruckenden Leistung ließen wir den Gästen aus Illingen nicht den Hauch einer Chance und schickten sie mit einer 0:6 Niederlage, mit der sie bestens bedient waren, wieder nach Hause. Mit der gleichen Leistung sollte auch am kommenden Sonntag gegen Peterberg einiges möglich sein.

Tore:
1:0   (14.)   Esther Schneider
2:0   (36.)   Esther Schneider
3:0   (38.)   Lisa Schaadt
4:0   (43.)   Lisa Schaadt
5:0   (49.)   Esther Schneider
6:0   (53.)   Esther Schneider


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen