Eingesetzte Spielerinnen: Ames Vanessa, Bier Kimberly, Däges Lara, Haab Selina, Johann Jil, Jung Julia, Klotak Coralie, Menzou Nadin, Rubly Michelle, Ruschel Franzi, Schaadt Lisa, Schmitt Kaddi, Schneider Esther und Valentin Mari.

Auch im letzten Testspiel gab es nichts für uns zu ernten. In einem in der ersten Halbzeit ausgeglichenem Spiel bestimmten die Defensivreihen das Geschehen. Echte Torchancen waren Mangelware. Das Geschehen spielte sich fast ausschließlich im Mittelfeld ab. Beim 0:1 nach einer halben Stunde halfen wir dann auch tatkräftig mit. Durch lässiges Spiel im eigenen Strafraum verloren wir den Ball und luden die Gäste so zum Torschuss ein. Unmittelbar vor der Pause erhöhten die Gäste aus Niederkirchen durch einen schnell vorgetragenen Konter auf 0:2.

Der 2. Durchgang hatte noch nicht richtig begonnen als wir eine Ecke von Niederkirchen nicht richtig geklärt bekamen und die Gäste den Nachschuss zum 0:3 nutzten. Bei hoch sommerlichen Temperaturen fehlte uns die Kraft und die Spritzigkeit den Gegner ernsthaft in Gefahr zu bringen. So dauerte es eine Stunde bis zum ersten ernsthaften Abschluss, den Esther von der Strafraumgrenze knapp übers Tor setzte. Eine viertel Stunde vor Schluss waren wir dann eine Minute total unkonzentriert, was Niederkirchen zu zwei blitzsauberen Toren zum 0:4 und 0:5 nutzte. Mit dem Schlusspfiff hatte Lisa noch die Möglichkeit den Ehrentreffer zu erzielen. Einen von Esther über die Abwehr gespielten Ball erwischte sie vor der gegnerischen Torfrau und konnte diese überlupfen, der Ball strich jedoch knapp am Pfosten vorbei ins aus, so dass es bei der 0:5 Niederlage blieb.

Fazit: Gegenüber den letzten Spielen war ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen, auch wenn das Spiel deutlich verloren wurde. Viele Dinge haben wir schon deutlich besser gemacht als zuletzt. Jetzt gilt es noch die individuellen Fehler schnellst möglich abzustellen und das Spiel druckvoller zu gestalten.
Denn am Sonntag wird es ernst. Im ersten Spiel der neuen Landesligasaison treffen wir direkt auf die stärkste Mannschaft der vergangenen Saison die in der Klasse verblieben ist.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen