Kader: Ciliberti Lena, Däges Lara, Haab Selina, Keil Jessica, Jung Maren, Niedrich Susan, Ruschel Franzi, Schneider Esther, Will Selina und Wittenberg Lea
Chancenlos gegen die starke Mannschaft aus Bachem/Rimlingen
Unsere Mannschaft stand gegen die starken Gäste von Anfang an auf verlorenem Posten. Die Gäste hatten drei sehr schnelle und technisch gute Spielerinnen in ihren Reihen gegen die wir anfangs keine Gegenmittel fanden. So fielen die Tore wie reife Früchte und schon nach 17 Minuten stand es 0:5 und das Spiel war entschieden. Danach hatten wir uns etwas besser darauf eingestellt und ließen nur noch zwei Treffer bis zur Halbzeit zu,
Den zweiten Durchgang eröffneten wir mit dem Anschlusstreffer zum 1:7 durch Esther. Es gab nun Chancen auf beiden Seiten. Einige Male hatten wir auch Pech das Ergebnis etwas freundlicher zu gestalten. Gegen Ende des Spiels ließen die Kräfte dann nach. Durch zwei Nachlässigkeiten konnten die Gäste das Ergebnis dann noch auf 1:9 hochschrauben.
Tore: Esther und bei den Gästen Doll H. (3), Blaser K. (2), Schröder K (2), Sinnewe J. und Chevtschenko A.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen